Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Europa vor Ort kennen lernen

pressto projekt: politische kommunikation

Europa vor Ort kennen lernen

Auftraggeber: Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Berlin

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland dient als Brücke zwischen Deutschland und der Zentrale der Europäischen Kommission in Brüssel und Luxemburg. Sie ist die Stimme der Europäischen Kommission in Deutschland und kommuniziert auf allen Medienkanälen über die EU, hält Kontakt zu nationalen, regionalen und lokalen Medien und hilft bei Fragen weiter. Sie tauscht sich auch mit Bürgerinnen und Bürgern, Hochschulen, der Zivilgesellschaft, Sozialpartnern und anderen Interessengruppen aus und informiert bei Diskussionen, Veranstaltungen und anderen Aktivitäten über die Prioritäten und Politik der EU – etwa über die laufende Debatte zur Zukunft Europas.

pressto aktiv

Die Europäische Kommission wünscht sich einen intensiven Dialog mit der jungen Generation. Es ist eine spannende Herausforderung, politisch interessierten jungen Erwachsenen die Arbeit der Europäischen Institutionen nahezubringen. Geläufige Vorurteile können am besten relativiert werden, wenn die Teilnehmenden in Brüssel engagierten Menschen persönlich begegnen und es zu einem echten Dialog mit ihnen kommt. Dadurch gewinnen sie ein realistisches Bild davon, wie in Brüssel Themen wie der Green Deal vorangebracht werden, aber auch von den täglich nötigen Abstimmungsprozessen in den Europäischen Institutionen. Nach der Reise tragen die Teilnehmenden ihre Erlebnisse und Erkenntnisse als Multiplikatoren in ihr soziales Umfeld.

  • Im Herbst 2021 führte pressto eine Bildungsreise mit 31 jungen politisch interessierten Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren nach Brüssel durch. Sie waren über die Europaministerien der 16 Bundesländer zu dieser Bildungsreise eingeladen worden.
  • Dem dreitägigen Aufenthalt bei den Europäischen Institutionen ging ein eintägiger Workshop voraus, der in der Bonner Regionalvertretung der Europäischen Kommission stattfand. Dort arbeiteten sich die Teilnehmenden in die Themen „Green Deal“ und „Konferenz zur Zukunft Europas“ ein.
  • In Brüssel kamen sie mit deutschsprachigen Expertinnen und Experten zusammen, die bei der Kommission, dem Rat bzw. dem Parlament arbeiten, teils live vor Ort in einem Konferenzraum, teils zugeschaltet per Videokonferenz.
  • Die Teilnehmenden besuchten auch das »Parlamentarium«, die Dauerausstellung über die Geschichte des Europäischen Parlaments, sowie den Plenarsaal des Europäischen Parlaments in Brüssel.

pressto Leistung

  • Strategische Kommunikationsberatung
  • Konzeption
  • Veranstaltungsorganisation

pressto leistung

  • Strategie
  • Veranstaltung
Copyright 2022 pressto – agentur für medienkommunikation, Köln
Kontakt / Anfahrt Impressum Datenschutz
Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden. mehr Informationen
Okay!